29092018-30-Moonlight-du-Bosquet-Copier.

Moonlight du Bosquet

geb. 27.03.2013, 138cm

Moony ist ein wahrer Blickfang, auf dem Sprung sehr agil, temparementvoll und trotzdem lieb und arbeitswillig, mit seinen schwungvollen Gängen und dem stolzen Ausdruck auch bestens für Dressurauftritte geeignet. Exterieur: 9 8 9, 138cm. Sein Vater Machno Carwyn wurde hat sich als mehrfacher Europameister ausgezeichnet. Seine Mutter Dusty, ein niederländisches Sportpony, steht noch heute bei uns im Stall und führt treu seit vielen Jahren unsere jüngsten Reitschüler zum Brevet und ersten Springprüfungen. Moonlight hat sich bereits in jungen Jahren mit Jasmine in allen klassischen Reitdisziplinen klassiert: Springen, Dressur und Concours Complet, ein wahres Multitalent. 2019 übernahm ihn die erst 9-jährige Jungreiterin Ellie Quiquerez. Sie haben gemeinsam zahlreiche Prüfungen der Stufe B/P100/105 gewonnen. Zusammen wurden sie Freiburgermeister,  erreichten den 3.Platz an den Meisterschaften der Romandie und verpassten nur knapp das Podium im 4.Rang an den Schweizermeisterschaften. Seit Herbst 2021 ist Moonlight nun unter dem Sattel von Larissa Bettler. Ihr Ziel ist es gemeinsam die Lizenzprüfung zu schaffen. Die ersten Fohlen von Moonlight sind 2019 geboren.

Moonlight wird in der Decksaison 2022 in erster Linie über Gefriersamen für die Zucht zur Verfügung stehen. 

29092018-31-Malic-du-Bosquet-Copier.jpg

Malic du Bosquet

geb. 18.04.2011, 148cm

Malic ist ein 148cm grosses Sportpony mit geschmeidigen, wendigen und raumgreifenden Gängen, einem wundervollen Charakter und riesigem Springvermögen. 2020 am MC wurde er mit den Traumnoten 9/9/9 als Zuchthengst bestätigt. Sein Vater Machno Carwyn war mehrfacher Europameister in Springen und von ihm hat Malic sehr viel geerbt. Auch Malic hat sich in seinen ersten Concoursjahren mit Jasmine in den 3 Disziplinen Springen, Dressur und Concours Complet klassiert. Im Sommer 2020 hat er unter dem Sattel der Nachwuchsreiterin Mya Quiquerez Klassierungen bis P110 gemacht. In der Saison 2021 hat ihn erneut Jasmine auf Concours geführt und sie errichten gemeinsam Klassierungen bis R120. Nun suchen wir für Malic für die kommende Saison wieder eine*n begabte*n junge*n Reiter*in, der/die Malic auch auf internationale Ponyprüfungen führt.

Auch Malic steht für die Zucht in der Saison 2022 in erster Linie über Gefriersamen zur Verfügung. 

Moony_frei2.jpg

Deckhengste

Malic und Moonlight sind Vollbrüder und gekörte Ponyhengste der Zuchtgenossenschaft Poney Suisse. Gezogen aus eigener Zucht mit Abstammung Machno-Carwyn - Dusty. Beide Hengste standen bisher im Natursprung (an der Hand) und  für künstlicher Besamung (Frischsamen) zur Verfügung. Da beide Hengste auch in der Saison 2022 im In- und Ausland zahlreiche Concours mit jungen Reitern bestreiten werden, werden sie im Natursprung vorderhand nicht mehr eingesetzt. Interessierten Züchtern steht aber Gefriersamen zur Verfügung.

IMG_8094.JPG